Zum Inhalt springen

smac+

Über dieses Format

Bei der Konzeption der Sonderausstellung LEBEN AM TOTEN MEER (2019) wurde erstmals ein digitaler Ausstellungsbereich mitgedacht, der völlig unabhängig von Öffnungszeiten des Museums, Kauf einer Eintrittskarte oder Laufzeit der Sonderausstellung Information bereitstellt. Spätestens als die beginnende Corona-Pandemie im März 2020 die Schließung aller Museen notwendig machte und auch wir diese Ausstellungsschau unterbrechen mussten, wurde klar, welchen Stellenwert die digitale Erweiterung einer Ausstellung plötzlich haben kann.

smac+ ist ein digitales Format, das die Geschichten hinter den Objekten einer Sonderausstellung ausführlicher erzählt, die Kuratoren der Ausstellung sichtbarer macht und Archäologie aus neuen Blickwinkeln vermitteln will. Es folgt der Struktur der Ausstellung, ohne sie einfach digital nachzuerzählen und entsteht nach und nach. smac+ ist ein digitaler Schritt mehr hin zu einem smac für Alle.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilitySpeichert den Zustand der Barrierefreiheit-Einstellungen1 Tag